Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Jahresrückblick 2016

Von der NWDAV Meisterschaft

 

In diesem Jahr starteten für den MAC-Cloppenburg Sven Olling und Tom Ludlage. Sven Olling startet mit dem BMW 318ti in der Klasse 2. Tom Ludlage übernahm von Ralf Kaßen den BMW 328.

Das erste Rennen war am 24.04.2016 beim GACC in Hardingen. Dort belegte Sven Olling in der Klasse 2 den 7 Platz. Tom Ludlage belegte in der Klasse 3 den 3 Platz.

Am 01.05.2016 wollte der MAC-Cloppenburg ein NWDAV Rennen ausrichten doch leider haben die Wetter Verhältnisse nicht mitgespielt. Somit hat der NWDAV Vorstand und der MAC-Cloppenburg sich am Samstag entschieden das Rennen für den Sonntag abzusagen.

Somit hatten wir das Zweite Rennen in Werlte. Da belegte Sven Olling in der Klasse 2 den 1 Platz. Tom Ludlage belegte in Klasse 3 Platz 1.

Dritte Rennen wurde vom ACC Oldenburg ausgerichtet. Sven Olling belegte dort in der Klasse 2 den 4 Platz. Tom Ludlage belegte in der Klasse 3 den 3 Platz.

Das vierte Rennen wurde vom MCC Rhede ausgerichtet. Sven Olling konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht selbst an den Start gehen sein 2 Fahrer Tom Ludlage sprang für Ihn ein und belegte in der Klasse 2 den 2 Platz. In der Klasse 3 ging Tom Ludlage dann wieder an den Start und fuhr auch hier den 2 Platz ein.

Das Letzte Rennen in der Sasion 2016 wurde vom MSF Schlicktown in Spohle ausgerichtet. Hier ging es jetzt um die letzten Meisterschaftspunkte.

Sven Olling durfte wieder aus Gesundheitlichen Gründen nicht an den Start gehen. Dieses Mal ging der 3 Fahrer Ralf Kaßen an den Start. Er fuhr in der Klasse 2 den 4 Platz ein. Das reichte für Sven Olling und somit war er in der Klasse 2 Vizemeister 2016.

Tom Ludlage fuhr in der Klasse 3 den 2 Platz ein. Bei Tom Ludlage war es auch sehr eng in der Meisterschaft. Aber er konnte es schaffen den Meistertitel aus den Vorjahren von Ralf Kaßen zu verteidigen.

 

Am 05.11.2016 fand die Meisterschaftsfeier vom NWDAV in Meppen statt. Wo unser Meister in Klasse 3 und unser Vizemeister in Klasse 2 gefeiert wurden.

 

Das war die Saison 2016

Wir freuen uns schon auf die neue Saison 2017